.. der kleine aber feine Unterscheid

Wann sind wird eine Wagengruppe?


Ein Wagen ist nach unserer Definition ein Anhänger

der von einem Zugfahrzeug gezogen wird.
Der überwiegende Teil der Gruppe befindet

sich auf dem Wagen >=50%.

Aus versicherungstechnischen Gründen untersagen manche Versicherer eine Beförderung von mehr als z.B. acht Personen, da sonst der Versicherungsschutz erlischt.

Dieser Forderung ist dann natürlich nachzukommen.
Dann sollte aber bitte auch die maximal erlaubte Anzahl von Teilnehmern auf dem Wagen sein,
um auch als Wagen gewertet zu werden!

 

 

Wann sind wir eine Fußgruppe?

 

Alles was keine Wagengruppe ist!

 

(Ausgenommen Kindergruppen und Oldtimer Traktoren)

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen